WAS IST MUSIKTHERAPIE?

 

Die Musiktherapie ist ein eigenständiges, psychodynamisch orientiertes Behandlungsverfahren, bei dem die Musik im Zentrum steht. Die Musik wird dabei gezielt eingesetzt und dient zur Förderung, Erhaltung und Wiederherstellung von physischer und psychischer Gesundheit.

«Die Musik leistet Gesellschaft, wo keine ist, schenkt Klarheit, wo Verwirrung herrscht, Trost, wo Verzweiflung ist und reine, hochdosierte Energie, wenn man sich leer, gebrochen und erschöpft fühlt»
 
J.Rhodes
WIE GEHE ICH VOR?

In meiner Praxis in Affoltern am Albis begleite ich Menschen verschiedenster Altersgruppen mit Musik durch einen musiktherapeutischen Prozess. 

Dabei begleite ich Sie mit viel Achtsamkeit, Empathie und Erfahrung durch ihre Seelenlandschaft. Ich stehe Ihnen musikalisch und mit dem therapeutischen Gespräch zur Seite und nehme ihre Bedürfnisse wahr. Im musikalischen Spiel entdecken wir gemeinsam ihre Ressourcen, lernen diese zu würdigen, damit das Selbstvertrauen wächst und der Selbstwert ansteigt. Dies bietet ein Fundament, eine stabile Basis um tiefer in den Prozess eintauchen zu können. Das Arbeiten mit den Gefühlen, Gedanken und Körperempfindungen ermöglicht eine achtsamere Selbstwahrnehmung und mehr Lebensqualität. 

Die vorhandenen Musikinstrumente in meiner Praxis wurden sorgfältig ausgewählt und richten sich nach den jeweiligen Bedürfnissen und Spielmöglichkeiten der Kundinnen und Kunden.

<<Oft erfordert es Mut, aktiv etwas in seinem Leben zu verändern. Die Konfrontation mit der Angst etwas falsches zu machen oder auch ein tief verankerter Glaubenssatz ich bin doch so unmusikalisch oder das alles bringt doch sowieso nichts, hindert uns daran, neues auszuprobieren.>>

 

 

     ZIELRICHTUNGEN
 

  • Stärken Sie ihren Selbstwert und nähren Sie Ihr Selbstvertrauen

  • Lernen Sie ihre eigenen Fähigkeiten zu erkennen und diese wertzuschätzen

  • Erlernen Sie Selbstfürsorge und mehr Mitgefühl mit sich selber zu entwickeln

  • Sensibilisieren Sie ihre Selbst- und Fremdwahrnehmung und erleben Sie dabei Selbstwirksamkeit

  • Legen Sie alte und krankmachende Verhaltensmuster ab um neue Wege zu gehen

  • Erlangen Sie mehr Stabilität in ihrem Leben und mehr Kompetenzen im Umgang mit ihren Gefühlen

  • Unterstützten Sie den Heilungsprozess einer psychischen oder physischen Krankheit

  • Arbeiten Sie traumatische Erfahrungen auf und gewinnen Sie dadurch an mehr Lebensqualität 

DSCF1375.jpg

Sie benötigen für die Musiktherapie  keinerlei musikalische Vorkenntnisse oder Begabung.